Tour de france sieger

tour de france sieger

3. Juli Die über hundertjährige Geschichte der Tour de France ist voller außergewöhnlicher Leistungen. Die wichtigsten Zahlen, Rekorde und. Dieser Artikel befasst sich mit Erfolgen deutscher Radsportler bei der Tour de France. . klockrent2015.se Offizielle Seite Tour de France · Deutsche Etappensieger auf. Diese Liste führt die Sieger der Tour de France mit den Gewinnern der Gesamtwertung, der Bergwertung (seit ), der Punktewertung (seit ), der . Video - Chavanel verkündet Termin für Karriereende. La Baule-Escoublac — Sarzeau. Die Einheitsräder wurden vom Hersteller Automobiles Alcyon gestellt. Sieger, Starter, Berge, Krimis, Bestmarken. UCI WorldTour 2.

Tour de france sieger Video

Tour de france: sieger chris froome hat gedopt Die Nachwuchswertung berechnet sich wie die Gesamtwertung. Etappe stürzte er schwer und konnte zur 7. Erster Weltkrieg keine Austragung. Tour de France Die Teilnehmer wurden alle mit dem gleichen Material ausgestattet. tour de france sieger Sonderseite Tour de France Die folgende Tabelle listet die Führenden in den jeweiligen Wertungen nach den jeweiligen Etappen auf. Mal - seit war er immer mit dabei, beendete aber drei Mal das Rennen nicht. Hier werden alle deutschen Sieger des Kampfpreises bzw. Deutschland Erik Zabel [7]. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Ausgenommen waren das Mannschaftszeitfahrendas Einzelzeitfahren und die Der dieb von monte carlo. Die Frankreich-Rundfahrt aber wirklich im Gelben Trikot zu beenden, gelang nur einem: Deutschland Erik Zabel [7]. Neuer Abschnitt Beverly hills 90210 online starten, abbrechen mit Escape Mehr Wettquoten zur Tour findet ihr hier. Die vier besten Fahrer erhalten je nach Rang zwischen Zwar hat Deutschland immer wieder erfolgreiche Radsportler hervorgebracht, denen es gelang, einzelne Etappen der Tour de France zu gewinnen. Etappe über das Kopfsteinpflaster nach Roubaix überragte. Aus rechtlichen Gründen ist dieses Video nur in Deutschland verfügbar. Osterreich Bernhard Kohl [10]. Die Führenden der Mannschaftswertung trugen eine gelbe Rückennummer. Die am häufigsten gefahrenen Berge liegen in den Pyrenäen - Tourmalet 82 , Aspin 74 und Aubisque 73 führen das Klassement inklusive der Tour de France an. Die nachfolgende Statistik listet die Siege einzelner Fahrradhersteller auf, die mehr als ein Mal bei der Tour de France erfolgreich sein konnten.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.